28. September 2016

Bodenseefreizeit der Sportjugend

Nach dem guten Resultat der letzten Jugend-Sommerfreizeit auf Sylt fand auch dieses Jahr im August wieder eine Fahrt in Kooperation mit dem SV Vesalia Oberwesel 08 und der Pfarreiengemeinschaft Oberwesel nach Lindau an den Bodensee statt. Als Unterkunft und Aufenthaltsort diente die gut ausgestattete Jugendherberge nahe des Bodensees. Mit insgesamt 30 Personen herrschte eine meist fröhliche Atmosphäre.
Das Hauptprogramm bestand aus einer Fotoralley, bei der sehr unterschiedliche und schöne Bilder sowie Videos zustande kamen und einer Fahrradtour mit anschließender Gondelfahrt auf den Pfänderberg, von dem aus man einen weitreichenden Überblick auf den Bodensee hatte.
Weiterhin ging es ins Strandbad zum Schwimmen, in die Bowlinghalle und zum Minigolf. Leider war das Wetter nicht immer schön, weshalb auch im Programm improvisiert werden musste und so der Besuch im Museum iNatura als Schlechtwetterprogramm diente. Ansonsten präsentierte sich das Wetter von der sonnigeren Seite.
Besondere Highlights unter den Programmpunkten waren eine Kanutour rund um die Insel Lindau und dem Windsurfen bei leichtem Wind, wobei es sehr amüsant war, allen bei gelungenen Fahrten und unbeabsichtigten Absprüngen vom Surfbrett zuzuschauen.
Trotz der sehr verschiedenen Persönlichkeiten, war es eine sehr angenehme Gruppe! Man konnte gut mit ihr gemeinsam Wettkämpfe austragen, Werwolf spielen, aber auch entspannt Filme im Liegekino schauen. Nach einer letzten kleinen Stadtbesichtigung am Samstag, ging es mit dem Zug und einer gut gelaunten Truppe wieder zufrieden Richtung Heimat zurück.
Ein besonderer Dank geht noch an den Förderkreis Oberwesel, der die Fahrt mit einer großzügigen Spende unterstützt hat.

Ein Hoch auf eine schöne Freizeit in Lindau!

Zurück