10. Juli 2018

Herzgruppen erfüllen Qualitätsstandards

Mit Zufriedenheit und Freude erhielten die Verantwortlichen und Übungsleiter der DJK-Herzgruppen vor wenigen Tagen die Zertifizierungsurkunde des Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen Rheinland-Pfalz e. V. Sie ist gültig bis zum 31.12.2021.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens wurde der Nachweis erbracht, dass die Herzgruppen als Leistungserbringer von Rehabilitationssport in Herzgruppen nach §64 SGB IX die Qualitätsstandards nach den gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen erfüllt. Dabei wurde die Struktur- und Prozessqualität überprüft, und die Qualifizierung und Fortbildung der Übungsleiter genauso unter die Lupe genommen wie die Notfallgeräte, Organisationsabläufe, Dokumentationen, Ablauf der Übungsstunden, Fortbildung der Übungsteilnehmer in 1. Hilfe-Maßnahmen und vieles mehr.

Die DJK Oberwesel, die seit 1986 Herzsport in ihrem Angebot hat, gehört zudem zu einer kleinen Gruppe von Vereinen in Rheinland-Pfalz, die neben den Trainingsgruppen eine Übungsgruppe für nur gering belastbare Menschen organisiert. Abteilungsleiterin Herzsport ist Lisa Werner, leitender Arzt ist Dr. Franz Sabel und verantwortlich für die Organisation mit den Krankenkassen ist Roselinde Grotstollen.

Zurück