22. Oktober 2018

DJK-Radsportler erfolgreich beim „Ötztaler Radmarathon 2018“

DJK-Radsportler Klaus Castor u. Florian Theis

Die beiden DJK-Radsportler Klaus Castor und Florian Theis nahmen beim diesjährigen Ötztaler Radmarathon am 02. Sept. 2018 teil.

Start und Ziel war Sölden. Nach dem Start in Sölden galt es bei schwierigen Wetterverhältnissen vier Alpenpässe und zwar Kühtai, Brenner, Jaufenpaß und Timmelsjoch mit insgesamt 5.500 Höhenmeter und einer Gesamtstrecke von 238 km zu überwinden.

Unter 4.112 gestarteten Teilnehmern belegte Klaus Castor mit einer Zeit von 09:45:52 Std. einen 971. Platz und den 489. Platz in seiner Altersklasse.
Florian Theis erreichtet das Ziel in einer Zeit von 10:58:24 Std. Er nahm den 1.945 Platz und in seiner Altersklasse den 451. Platz ein.

Für die beiden DJK-Radsportler war dies ein toller Erfolg und ein unvergessliches Erlebnis.

Zurück