11. November 2018

DJK-Sportler erfolgreich beim Ingelheimer Polderlauf

vlnr. Julia Lambrich, Karl-Heinz und Bärbel Ebert, André D’Avis, Liesel Schneider und Yuliana Heisch


Zwei Läufer und vier Walker der DJK Oberwesel fanden sich zum ersten Mal am 03. Oktober beim Ingelheimer Polderlauf ein. Der Erlös des Laufes ging dieses Jahr an die Obdachloseninitiative “Platte“ in Ingelheim.
Julia Lambrich und André D’Avis nahmen am 5 Kilometerlauf teil, welchen Julia mit 26:02 min als Erste in ihrer Altersklasse erfolgreich beendete.
Am Start für die 5 Kilometer walken waren Karl-Heinz (38:46 min) und Bärbel Ebert, Liesel Schneider (45:43 min) und Yuliana Heisch (45:47 min).
Bärbel Ebert musste sich erst kurz vor der Ziellinie nach einem spannenden Duell mit Heike Börstler leider geschlagen geben. Sie erreichte mit 38:47 min trotzdem einen vorzüglichen zweiten Platz in der Wertung der Frauen.

Zurück