04. September 2019

Neues aus der DJK Schachabteilung

Designed by Freepik


Nach dem höchst unglücklich zustande gekommenen Abstieg aus der A-Klasse in 2018 setzten sich die Schachfreunde der DJK Oberwesel für die Saison 2018/19 das Ziel „Nie wieder B-Klasse“! Mittlerweile verstärkt auf zwei Positionen, wurde der direkte Wiederaufstieg auch souverän geschafft – bereits drei Spieltage vor Saisonabschluss führten die DJK‘ler das Klassement uneinholbar an. In der bald startenden Saison 2019/20 gilt es nun, sich in der A-Klasse zu konsolidieren; ein erneuter Abstieg in die B-Klasse kommt überhaupt nicht in die Tüte! Gemessen an den aktuellen Wertungszahlen der konkurrierenden Mannschaften können die Chancen hierfür wohl auch als recht gut bezeichnet werden.
Trotzdem sehen wir das Ganze nicht verbissen, sondern gehen nach wie vor locker an die Sache ran – und freuen uns über jede und jeden, die bzw. der unsere Gruppe bereichert; denn „neue Köpfe“ bringen frischen Wind – menschlich wie spielerisch. Denn wir spielen Schach (und nicht nur das) aus Spaß an der Freude (und nicht nur das).
Na, Interesse geweckt? Super! Unser Trainingsabend ist donnerstags, ab 20:00 Uhr, gewöhnlich im Jugendheim in Oberwesel. Da dies aber nicht immer garantiert werden kann, wird empfohlen, sich vorher kurz zu melden unter 06744-7386 (Festnetz) oder 0175-6058585 (Mobil/SMS/Whatsapp).
Also, ran ans Telefon und mal bei uns „reingeschnuppert“!

„Schach ist ein ausgezeichnetes Spiel. Es ist nicht wichtig, wie gut du spielst, denn es gibt immer einen Besseren als dich; es ist unwichtig, wenn du ein Patzer bist, denn es gibt immer einen, der schlechter ist als du!“ I.A. Horowitz, US-amerikanischer Schachspieler

Zurück