24. November 2019

DJK Schupperstunde - Vorstellung Entspannungstechniken

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training nach Schultz und Meditation

Oft sind wir in unserem Alltag überfordert – manchmal sogar ausgebrannt.

Dann ist es gut, wenn man sich mit anerkannten Entspannungsmethoden auskennt und diese direkt anwenden kann. Entspannungsmethoden sollte man lernen wenn man gesund ist. Wenn man krank ist, hat man dazu keine Kraft.

2020 werde ich wieder Donnerstags, von 19 bis 20 Uhr Entspannungsmethoden anbieten.

Am Freitag, den 3.1.2020 (18 Uhr bis 19.30 Uhr/DJK Treff) können Sie kostenlos und unverbindlich in diese anerkannten Entspannungsmethoden hinein schnuppern und diese ausführlich kennen lernen.

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“ (Teresa von Avila)

Anmeldung: Elke Brager , 06744 380

Zurück