04. Dezember 2018

Versöhnlicher Hinrundenabschluss

Spannende Spiele werden bei der Stadtmeisterschaft am 10.12.2018 in der Oberweseler Stadthalle erwartet. (Quelle: MEG_pixelio.de)


Sowohl die erste als auch die zweite Tischtennis-Mannschaft der DJK Oberwesel konnten ihr letztes Spiel der Hinrunde für sich entscheiden.
Nach einer knappen 9:6 Niederlage in der 1. Kreisklasse gegen den TuS Sohren in der letzten Woche, bei dem man mit 5 Spielern (!) einem Punktgewinn unfassbar nahe gekommen ist, kam zuhause bei der Ersten nun die Wende. Den TTC Roth besiegten die DJK’ler im letzten Spiel vor Weihnachten mit 9:6. Nach einer 7:3-Führung machte man das Heimspiel aber noch einmal richtig spannend, ehe Joel Kronenberger den Dreier perfekt machte.
Die zweite Mannschaft feierte gegen Hundheim-Bell mit 8:2 einen souveränen Heimsieg, lediglich zwei Einzel mussten abgegeben werden. Beide DJK-Teams überwintern jeweils im Mittelfeld mit Anschluss an die vorderen Plätze.
Die Tischtennisabteilung der DJK Oberwesel freut sich darauf, möglichst viele Tischtennisbegeisterte zu der Stadtmeisterschaft am 10. Dezember zu begrüßen! Beginn ist um 19:15 Uhr, Anmeldung bis kurz vor Beginn möglich!

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/1375-0-Versoehnlicher-Hinrundenabschluss.html