02. April 2019

Freiluftsaison beginnt


Die Bouleplätze auf der DJK-Sportanlage sind wieder hergerichtet. Der Platz wurde abgerüttelt, die Freiluftsaison kann beginnen. Das Bouletraining findet ab dem 11. April wieder donnerstags ab 18 Uhr auf dem Boulodrome statt, das Hallentraining entfällt ab diesem Zeitpunkt. Auch Anfänger und Neulinge sind herzlich willkommen. Kugeln stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.
Boule ist eine klassische Outdoor-Sportart und die am weitesten verbreitete Kugelsportart. Der korrekte Name ist eigentlich Pétanque. Beim Boulespiel kann jeder mitmachen, die Regeln sind leicht, Gemeinschaft, Geselligkeit und Kommunikation werden gefördert. Es ist ein attraktives Angebot sich sportlich zu betätigen und lässt sich ohne viel Aufwand und Kosten realisieren.
Für Nachfragen steht Volker Monnerjahn zur Verfügung (06744-1435).

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/1407-0-Freiluftsaison-beginnt.html