21. Oktober 2019

32. Jahrestour der DJK-Radsportabteilung

Am 24. und 25. August 2019 starteten die Mitglieder der DJK-Radsportabteilung um 9:30 Uhr ab dem Schaarplatz zur 32. Jahrestour. Die anspruchsvolle Route führte von Wiebelsheim über den Schinderhannes-Radweg bis Kastellaun, Uhler, Korweiler, Lahr, Lieg, Lütz, Lützbachtal zur Mosel, Treis-Karden bis zum Tagesziel der Tour in „Hatzenport“. In Kastellaun legte man eine kleine Kaffeepause ein. Hier stellte man den 1. Plattfuß fest. Es sollten leider noch 2 weitere bis zur Mosel folgen, die ebenfalls von unserem Mechaniker Karl ohne Probleme behoben wurden. Das Dilemma machte aber dem Spaß und der guten Laune keinen Abbruch und wurde mit Humor hingenommen. Eine weitere Pause wurde in Treis-Karden im Biergarten des Gasthauses „Zur Linde“eingelegt, bevor man um ca. 16:00 Uhr im vorab gebuchten Hotel „Rosenhof“ in Hatzenport eintraf. Nachdem die Rennräder sicher untergestellt waren, nahm man im schattigen Garten des Hotels, einige gut gekühlte Getränke zu sich.

Hier traf auch noch der 5. Radsportler ein. Nach dem Abendessen im Garten des „Rosenhofes“ ließ man im Weinhaus „Ibald“ den 1. Tag in gemütlicher Runde ausklingen.Am Sonntagmorgen, nach dem Frühstück, startete man um ca. 10:00 Uhr die Heimreise über Koblenz an. Um ca. 15:00 Uhr in Oberwesel angekommen erfolgte der Abschluss der 32. Jahrestour auf dem Campingplatz „Schönburgblick“.An beiden Tagen wurde 134 km zurückgelegt.Die Tour war wieder ein tolles Erlebnis im Kreise der DJK-Radsportler.

Zurück



Quelle: http://www.www.djk-oberwesel.de/1460-0-32--Jahrestour-der-DJK-Radsportabteilung.html