DJK Oberwesel

Freizeitsport - Gesundheitssport - Wettkampfsport

  DJK-Maskottchen

Jubiläumsjahr 2024 mit vielfältigem und gut besuchtem Bogenschuss-Event erfolgreich gestartet

Zum Auftakt des 100-jährigen Vereinsjubiläums konnte die DJK Oberwesel zahlreiche Bogenschuss-Begeisterte in der Großsporthalle begrüßen.

Einiges los war beim Bogenschuss-Event in der Großsporthalle.

An verschiedenen Schießstationen warteten unterschiedliche Herausforderungen, wie zum Beispiel das Schießen vom Pferd aus.

Auch die jungen Besucher konnten am Kinderbogen ihr Können mit viel Spaß unter Beweis stellen.

Unter fachkundiger Anleitung der Übungsleiter war es möglich, die eigene Zielsicherheit zu testen und zu trainieren.

Mit einem vielfältigen Programm und zahlreichen Mitmach-Angeboten rund um die beliebte Sportart mit Pfeil und Bogen erlebten die Besucherinnen und Besucher einen kurzweiligen Nachmittag. So etwa bot sich die Möglichkeit, die eigene Zielsicherheit mit verschiedenen Bogenarten zu testen oder etwas über die unterschiedlichen Ablassarten des Pfeils zu erfahren. Actionreich ging es beim Spiel Arrow Tag light zu, bei dem eine gute Strategie gefragt war, um den schnellen Polsterpfeilen der Gegner zu entkommen. Groß war auch der Andrang beim Bogenschießen für Kinder, wo beim Schießen auf Luftballons vor allem der Spaß im Vordergrund stand. Kaffee und Kuchen und das ein oder andere Gespräch in geselliger Runde rundeten den Nachmittag ab.

Nach dem vielfältigen Einblick in das Bogenschießen im Januar steht der Februar des Jubiläumsjahrs ganz im Zeichen der Mitglieder der DJK Oberwesel. Neben einer Aktion im DJK Treff wird die DJK Oberwesel auch als Teil des Rosenmontagszugs in Oberwesel starten. Wir freuen uns über Teilnehmende aus den Sportgruppen, die gerne beim Umzug mitgehen möchten. Diese wenden sich bitte bis zum 27.01.2024 an ihre Übungsleiter oder an Christin Schmitt über die DJK-App.